Einladung zur Vorstellung des Jahreskalenders 2019

Der Verein für Geschichte und Heimatkunde Saarlouis-Fraulautern e. V. setzt die vor Jahren begonnene Serie seines Jahreskalenders „Fraulauterner Ansichten“ im Jahre 2019 fort und lädt hiermit seine sämtlichen Mitglieder wie auch alle Freunde der Fraulauterner Geschichte ein zur Vorstellung dieses Kalenders „Fraulauterner Ansichten 2019“

 

am Montag, den 1. Oktober 2018

17:00 Uhr im „Torhaus Soubise“.

 

Herr Oberbürgermeister Peter Demmer hat seine Anwesenheit zugesagt.


Anlässlich dieser Veranstaltung wird außerdem unserem Gründungsmitglied Josef Feiler die Urkunde zu seiner Ernennung als Ehrenmitglied des Vereins überreicht.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Ereignisse zum Anlass nehmen würden und uns in unseren Vereinsräumen zu besuchen.

 

 

Die frischgedruckten Kalender sind auch erstmals bei dieser Veranstaltung käuflich zu erwerben.

 

 

Der Vorstand

Geschichtstreffen - im Torhaus Soubise:

Am 20.12.2013 fand die offizielle Vorstellung der neuen Vereinsräume im Torbogen Soubise statt. Das Bild auf unserer Startseite zeigt die neu renovierten und ausgestatteten Räume, in denen die Geschichtstreffen und Versammlungen des Vereins stattfinden. Jeder, der sich für die Fraulauterner Geschichte interessiert, ist herzlich zu diesen Veranstaltungen eingeladen.

Nachfolgend finden Sie die weiteren Termine unserer Zusammenkünfte im laufenden Jahr. Auf Wunsch der Vereinsmitglieder wird neuerdings der Schwerpunkt der Veranstaltung kurz skizziert. Es handelt sich dabei meist um vereinsinterne Vorträge und Diskussionen oder aber um echte Mit-Arbeit bei mundartlichen oder sprachgeschichtlichen Themen.

 

Am besten kommen Sie regelmässig zu uns; dann sind Sie stets im Bilde

Die nächsten Treffen finden statt, jeweils in 14tägigem Abstand donnerstags um 19:00 Uhr. Die Daten der nächsten Monate sind:

 

Donnerstag, 11.01.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 25.01.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 08.02.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 22.02.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 08.03.2018 - 19.00 Uhr

 

Sonntag,      11.03.2018 - 16.00 Uhr, Mitgliederversammlung in der "Galerie" im Vereinshaus

                                                      Fraulautern

Donnerstag, 22.03.2018 - 19.00 Uhr

 

Donnerstag, 05.04.2018 - 16.00 Uhr, Vortrag "Fraulautern in alten Karten" im Torhaus Soubise

 

Donnerstag, 19.04.2018 - 19.00 Uhr, Vortrag "Grenzsteine um Schwarzenholz" im Torhaus 

                                                     Soubise, von J. Feiler

 

Donnerstag, 03.05.2018 - 19.00 Uhr, Filmvorführung "Sportverein St Nazaire 1974" im  

                                                     Torhaus Soubise, Fraulautern 

 

Donnerstag, 17.05.2018 - 19.00 Uhr, Fusswallfahrt nach Mettlach,                                                                                               ab Merzig Treffpunkt 10:45 Uhr Bahnhof Saarlouis

 

Samstag, 26.05.2018 - ab 10.00 Uhr, Tag der offenen Türe im Rahmen des Schulfestes der

                                                            Grundschule im alten Kloster. 

 

Donnerstag, 07.06.2018 - 19.00 Uhr Vortrag " Schloss Bouillon, Godefroy de Bouillon und der

                                                    erste Kreuzzug" im Torhaus Soubise

 

Donnerstag, 21.06.2018 - 19.00 Uhr 

Donnerstag, 05.07.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 19.07.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 02.08.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 16.08.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 30.08.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 13.09.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 27.09.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 11.10.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 25.10.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 08.11.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 22.11.2018 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 06.12.2018 - 19.00 Uhr

 

Donnerstag, 20.12.2018 - 19.00 Uhr, Jahresausklang im Torhaus Soubise

Mettlacher Wallfahrt 2018 

Der Verein für Geschichte und Heimatkunde Saarlouis- Fraulautern e.V. beteiligt sich auch dieses Jahr wieder an der Mettlacher Wallfahrt, die zum 16. Mal in Mettlach während der Pfingstnovene abgehalten wird. Wie in den 5 Jahren zuvor, werden wir auch dieses Jahr wieder am Donnerstag vor Pfingsten, diemal also am 17. Mai 2018, zu Fuss oder auf andere Weise nach Mettlach pilgern, um danach auch um 18:00 Uhr an der Pilgermesse für das Dekanat Saarlouis teilnehmen.

 

Die Fusswallfahrt findet diese Jahr ab Merzig statt. Der Treffpunkt am Saarlouiser Bahnhof ist ca. 10:45, um spätestens den Zug um 10:52 Uhr von Saarlouis nach Merzig zu nehmen. Wir gehen über Besseringen nach St. Gangolf, wo eine Statio gehalten wird.

 

Von dort kann man entweder an der Saar vorbei (ca. 9 km) den letzten Teil der Strecke zu Fuss gehen oder über den Kreuzweg am Friedhof in Mettlach vorbei zur Wallfahrtskirche pilgern. Diese letzte  Strecke, gleich welche Alternative man vorher gewählt hat, eignet sich auch sehr gut für die Autopilgerer, die die Statio um 14:00 Uhr in der Kirche St. Gangolf miterleben möchten.

 

Das Pilgeramt ist jeden Tag um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Lutwinus in Mettlach.

Grosses Konzert zu 25 Jahre Vereinshaus Fraulautern

Sonntag 17. September 2017 um 17 Uhr im Vereinshaus Fraulautern

Eintritt ist frei, die Veranstalter bitten um Spenden zur Kirchturmsanierung

Folgende mitwirkende Vereine versprechen ein buntes und unterhaltsames Programm:

Chorios, Kirchenchöre St. Josef + Hl. Dreifaltigkeit, MGV Harmonie 1909 Fraulautern,

Rathauschor Saarlouis, Sängerbund 1872 Fraulautern, Tanzgruppe der Grundschule „Im alten Kloster“ sowie der Verein für Geschichte und Heimatkunde Fraulautern.

 

Unser Fraulauterner Vereinshaus in heutiger Form wird 25 Jahre. 1992 wurde das alte Vereinshaus abgerissen und der Neubau errichtet. Einerseits verlor Fraulautern damit ein Stück seiner Vereinsgeschichte aber mit dem Neubau an gleicher Stelle wurde auch eine Kontinuität der Vereinslandschaft im neuen Kleid geschaffen. Architektonisch erinnert die Form des Dachs an die vielen Fabrikbauten, die früher das Bild unseres Ortes dominierten.

 

Anlässlich dieses Jubiläums wird Guido Fontaine einen Vortrag zur Geschichte des Vereinshauses von der Planung des alten Vereinshauses bis zum heutigen Neubau halten. Im Rahmen seiner Recherchen stieß er auf Informationen, die auch den älteren Fraulauterner Bürger noch nicht bekannt sein dürften. Er fand auch einige Anekdoten, die sich vortrefflich eignen seinen Vortrag zu beleben.

 

Eine viertelstündige Reise durch die Geschichte des Vereinshauses mit der Situation vorher und den Gründen für den Bau  1904/05, den 1. Weltkrieg,  die Zeit zwischen den Kriegen, dem Besitzwechsel,  die NS Zeit und den 2. Weltkrieg sowie die Nachkriegszeit. Die Zerstörung und die Notwendigkeit und Planung des Neubaus, dieses Neubaus, der nun schon sein 25jähriges Bestehen feiert.

Die historische Wallfahrt nach Mettlach - ein Vortrag von Guido Fontaine

am 19. Mai 2017 um 18 Uhr in der Galerie Vereinshaus Fraulautern

 

Jahrhundertelang mussten Angehörige der Pfarrkirchen überwiegend der Landkapitel Merzig und Perl sowie sonstiger von Mettlach abhäniger Pfarrkirchen ausserhalb dieser Dekanate verpflichtend nach Mettlach zum Grab des heiligen Luitwinus pilgern.

 

Die Wallfahrt geriet jedoch damals schon gelegentlich in Vergessenheit, daher existieren historische Erinnerungsschreiben von drei Trierer Bischöfen, in denen sich auch zum ersten Mal ein schriftlicher Nachweis über die Pfarrei Fraulautern findet, ein Glücksfall aus heutiger Sicht der Geschichtsforschung. Die erste Urkunde über diese Verordnung mit Nennung Fraulautern stammt vom Trierer Erzbischof Ruotbertus, der in den Jahren 931 bis 956 dem Bistum Trier vorstand.

 

Guido Fontaine wird anhand von Urkunden und historischen Texten sowie Fotos der heutigen Wallfahrt ein lebendiges Bild der Geschichte Fraulauterns, auch bereits vor der Klostergründung, vermitteln.

 

Darüber hinaus findet dieses Jahr zum 15. Mal  in Mettlach in der Woche vor Pfingsten die wiederbelebte Luitwinus- Wallfahrt statt, bei der sich sternförmig Pilger nach Mettlach begeben und die Reliquien des heiligen Luitwin, gestorben † 717 in Reims,  Klostergründer in Mettlach und Bischof von Trier, in einer feierlichen Messe ehren. Ob aus religiösen Gründen oder zum Stressabbau hat man somit die Gelegenheit jahrhundertealte Geschichte zu leben und erleben.

Vortragsreihe Nr. 02 - Das Wunder von Fraulautern

Das Heft 2 (März 2017) der Schriftenreihe des Vereines für Geschichte und Heimat-kunde Saarlouis-Fraulautern e. V. beschäftigt sich mit wundersamen Heilungen, die anlässlich der Heilig-Rock-Wallfahrt im Jahr 1844 stattgefunden haben soweit diese auch kirchlich aner-kannt wurden. Zwei dieser Heilungen betrafen Mädchen der Familie Winter aus Fraulautern, die an einer nicht als heilbar beschrieb-enen Kopferkrankung litten. Die Mutter der beiden Mädchen machte sich zu Fuß auf die Wallfahrt nach Trier und ließ ein Stück Tuch an den Heiligen Rock anrühren, das sie nach ihrer Heimkehr den Kindern um die Köpfe band mit der Folge, dass die Kinder in kürzester Zeit geheilt waren. Eines der beiden Mädchen wurde später die Mutter der im Jahre 1987 selig gesprochenen Schwester Blandine Merten.

Das Heft wird vorgestellt im Torhaus Soubise am Donnerstag, den 13. April 2017 um 18:00 Uhr. Interessenten sind herzlich willkommen.

 

Das Heft kann erworben werden bei den Mitgliedern des Vereins sowie im Fahrradhaus Robert Schwarz und in der Gaststätte Carat zum Preis von 9,00 EUR.

 

Vereinsraum Torbogen:
Klosterstraße 15
66740 Saarlouis-Fraulautern
______________________

Geschäftsadresse:
Verein für Geschichte

und Heimatkunde

Saarlouis-Fraulautern e.V.
Jahnstr. 93
66740 Saarlouis
 

Vereinszeitung

Der Vorstand des Vereins informierte seine Mitglieder im Zusammenhang mit der diesjährigen Mitgliederversammlung durch Überreichung bzw. Übersendung einer Vereinszeitung, in welcher die Vereinsaktivitäten im verflossenen Jahr 2017 sowie die beabsichtigten Veranstaltungen in diesem Jahr erläutert wurden. 

2017
Vereinszeitung des Verein für Geschichte und Heimatkunde Fraulautern
Verein17 neu.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Die Veranstaltungsdaten der Fraulauterner Vereine finden Sie im neuen Jahresveranstaltungs-kalender 2018, der seit Jahresbeginn kostenlos bei den Fraulauterner Gewerbetreibenden ausliegt.

                                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Geschichte und Heimatkunde Saarlouis-Fraulautern e.V.