Projekt Grenzsteine - Grenzbegehung

 

Am Freitag, den 17.März 2017, hatten sich Josef Feiler und der Vorsitzende des Vereins schon früh um 9:00 Uhr auf den Weg gemacht, um einen weiteren Abschnitt der Absteinung von 1781 um die damals Freie Reichsherrschaft Schwarzenholz zu katalogisieren und einzumessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos und Text von Josef Feiler und Guido Fontaine

 

 

Die freie Reichsherrschaft Schwarzenholz   SH gehörte dem Hochadeligen Damenstift Fraulautern ¢ bis zur Auflösung desselben in der Französischen Revolution.

 

 

Sämtliche 15 Steine dieses Abschnitts wurden aufgefunden, teilweise vom Moos gereinigt, von allen Seiten fotografiert und mit ihren GPS-Daten erfasst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grenzstein vor und nach der Teilreinigung

   

Weitere Abschnitte sind im kommenden Herbst noch zu erkunden, denn um die Reichsherrschaft Schwarzenholz existieren ca. 144 solcher Steine

 

 

 

 

 

 

 

Grenzstein mit seltener Weisung

Vereinsraum Torbogen:
Klosterstraße 15
66740 Saarlouis-Fraulautern
______________________

Geschäftsadresse:
Verein für Geschichte

und Heimatkunde

Saarlouis-Fraulautern e.V.
Jahnstr. 93
66740 Saarlouis
 

Vereinszeitung

Der Vorstand des Vereins informierte seine Mitglieder im Zusammenhang mit der diesjährigen Mitgliederversammlung durch Überreichung bzw. Übersendung einer Vereinszeitung, in welcher die Vereinsaktivitäten im verflossenen Jahr 2017 sowie die beabsichtigten Veranstaltungen in diesem Jahr erläutert wurden. 

2017
Vereinszeitung des Verein für Geschichte und Heimatkunde Fraulautern
Verein17 neu.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Die Veranstaltungsdaten der Fraulauterner Vereine finden Sie im neuen Jahresveranstaltungs-kalender 2018, der seit Jahresbeginn kostenlos bei den Fraulauterner Gewerbetreibenden ausliegt.

                                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Geschichte und Heimatkunde Saarlouis-Fraulautern e.V.